FAQs

F?

Woher kommen unsere Hunde ?

A.

Unsere Hunde kommen aus Italien aus einer Malteserzucht kontrolliert vom Veterinäramt.

 

F?

Sind diese Hunde Gesund ?

A.

Ja, diese Hunde werden 3 x Tierärztlich untersucht erstmal bei der Geburt und jeweils vor dem Impfen. Bevor die Hunde in die Schweiz kommen werden sie von einem Amtstierarzt untersuch und nur wenn die Welpen Gesund sind wird ein europäischer Impfpass ausgestellt. Einmal bei uns in der Schweiz werden die Welpen nochmals Untersucht und von Tierarzt bei Amicus angemeldet.

F?

Was ist der Unterschied zwischen Hunde mit und ohne Stammbaum ?

A.

Der Stammbaum von Hunden ist wichtig, wenn man mit ihnen Züchten und Ausstellungen besuchen möchte. Diesen bekommt man von dem Züchter, der Ihnen den Hund verkauft. Dieser Züchter muss einem Rassehund Verein angehören und als Züchter bestätigt sein. Dann müssen Sie darauf achten, wie der Hund bewertet wurde. Vorzüglich usw.

Ein Hund ohne Stammbaum ist ein Mischling auch wenn beide Elterntiere Rassenrein sind.

Wenn man aber nicht züchten möchte und ein kleiner Familienhund als Begleiter und zum Liebhaben sucht, denken wir das ein Stammbaum so was von egal ist, dann zählt nur die Liebe zum Hund.